Reifenmontiermaschine G1500.3IT PLUS

Ohne Montiereisen, inkl. 19″-TFT-Display und Reifenfüllvorrichtung, max. Geschwindigkeit 18 U/min, Pkw, Spannbereich 10 – 34″, max. Felgenbreite 15″ (max. Radbreite 380 mm) | Universalspannvorrichtung – auch für Tiefbettfelgen geeignet | für alle Reifen mit max. Raddurchmesser 54″ (1370 mm)

MPN: RAV.G1500.200754
GTIN (EAN): 5063084200754
Category:
Tags: , , , ,

Share on:

Beschreibung

Version mit patentierter TOP-Reifenfüllvorrichtung für Tubeless-Reifen

  • 3 Betriebsarten
    • Standard
    • Automatik (wie G1200)
    • Über PC
  •  Automatikbetrieb
    • Obere Rolle am Felgendrand positionieren.
    • Dann das Ventil in Startposition bringen.
    • Nach dem Startbefehl arbeitet der Reifenabdrücker automatisch (Programm G1200).
    • Nach dem ersten Rad erfolgt die Positionierung für den Betriebsstart automatisch und extrem schnell und wird „x” Mal wiederholt.
  • Lever-free-Montagekopf, patentiert
  • Pneumatisch bewegte Abdrückerscheiben:
    • Aus kratzfestem Material für einen vollen Felgenschutz.
    • Der Felgenrandermittler gestattet den automatischen Rollenvorschub und damit das Arbeiten auf dem Wulst, ohne die Seitenwand des Reifens zu beschädigen.
  • Die zentrale Spannvorrichtung, die aus einem Zentrierbolzen und Konus besteht, ist auch für umgekehrte Felgen geeignet. Das Radspannen erfolgt dank einer selbstarretiender Radscheibe schnell und mit min. Kraftaufwand.
  • 3 einstellbare Arbeitshöhen
  • Datenbank: Es können bis zu 100000 Radtypen zusammen mit folgenden Daten gespeichert werden:
    • Name des Kunden
    • Kfz-Kennzeichen
    • Bemerkungen
  • Datenübertragung: Übertragung der gespeicherten Daten zwischen verschiedenen Reifenabdrückgeräten – besonders nützlich, wenn mehrere Geräte
    • in derselben Werkstatt (große Autowerkstatt, Reifen- oder Fahrzeughersteller)
    • in verschiedenen Geschäften (Reifenhändlerkette, Fahrzeughändler) stehen.
  • Dank der individuellen Daten und nach kurzer Einweisung kann auch unerfahrenes Personal schwierigste Reifen demontieren.
  • Betrieb über PC:
    • Reifendaten eingeben.
    • Die Maschine stellt automatisch das geeignete Programm ein und wählt zwischen SOFT / STANDARD / RF/UHP – Der Bediener kann bei Bedarf ein anderes Programm einstellen (ungeeignete Programme werden softwareseitig gesperrt).
    • Obere und unterer Rolle am Felgendrand positionieren und das Ventil in Startposition bringen.
    • Nach dem Startbefehl führt der Reifenabdrücker das eingestellte Programm aus, wobei sich die Eingriffe des Bedieners auf ein Minimum beschränken.
    • Der Bediener kann den Automatikbetrieb jederzeit abbrechen und wieder normal starten (ohne erneut beim Start des Arbeitstakts beginnen zu müssen).
  • Funktionsoptimierter Betrieb: Bereits entsprechend und speziell eingerichtete Funktionszyklen reduzieren die Arbeitszeiten.
  • Nach dem Einschalten erscheint die Frage nach der gewünschten Funktion:
    • Reifen abdrücken/montieren (normale Funktion)
    • wiederholtes Abdrücken (z.B. Autoschrotthändler, um die Reifen von den Felgen zu trennen)
    • wiederholtes Eindrücken (z.B. Autoherstellung)
  • Intuitives Bedienpult:
    • Erleichtert dem Bediener das Lernen
    • Mit Drucktasten für die Bewegung der Rollen und Montageköpfe
  • Extra schnell:
    • Wenn das Rad eingespannt ist, variiert die Zeit für einen kompletten Zyklus zwischen 55 und 75 s (einschließlich run-flat und UHP).
    • Ausgehend von 35 s zum Anheben, Einspannen, Ausspannen und Ablegen am Boden ist die Gesamtzeit des Arbeitstakts 90 – 110 s (vom Boden zurück auf Boden).
  • Invemotor: Invertermotor mit Selbstbegrenzer zum Schutze des Reifens – Vom Bediener beliebig regelbare Geschwindigkeit

Medien

Ähnliche Produkte

Zubehör

Technische Daten

EigenschaftenReifenmontiermaschine G1500.3IT PLUSReifenmontiermaschine G1500.3IT PLUSAutomatische Reifenmontiermaschine G1250.30PLUSAutomatische Reifenmontiermaschine G1250.30PLUSAutomatische Reifenmontiermaschine G1250.30PLUSITAutomatische Reifenmontiermaschine G1250.30PLUSIT
Montagekopf-Ausführungohne Montiereisenohne Montiereisenohne Montiereisen
Montagearm-Ausführungverschiebbarverschiebbarverschiebbar
Montagesäule-Ausführungstarrstarrstarr
TeqLinknicht möglichnicht möglichnicht möglich
asanetworknicht möglichnicht möglichnicht möglich
Spannvorrichtungs-AusführungZentralZentralZentral
Spannbereich min.10″10″10″
Spannbereich max.34″30″30″
Felgenbreite max.15″15″15″
Reifentyp PkwUltra-High-PerformanceRun-FlatRun-Flat
Radbreite max.380mm
Raddurchmesser max.1370mm1194mm1194mm
Radgewicht max.80kg
Automatische AbdrückbewegungJaJaJa
Abdrückkraft1200kg12kN12kN
Anzahl Montagegeschwindigkeiten1
Drehgeschwindigkeit18U/min0 – 15U/min0 – 15U/min
Drehmoment max.1200Nm
Leistung Invertermotor1,5kW1,5kW1,5kW
Antriebsleistung0,75kW
Elektrischer Anschluss200/265 V | 50 – 60 Hz230 V | 50 – 60 Hz230 V | 50 – 60 Hz
Phasen111
Druckluftversorgung8bar8bar8bar
Druckluftversorgung max.10bar10bar10bar
Breite1790mm1400mm1760mm
Tiefe1440mm2100mm2100mm
Höhe1960mm2090mm2090mm
Gewicht440kg460kg470kg

Region ändern

Wählen Sie Ihre Region Wählen Sie Ihre Sprache